Käse-Makkaroni

This entry is also available in English

super schnelle, super einfache und super leckere Makkaroni! 🙂

Ihr braucht:
250g Makkaroni
250g Ricotta
2 TL körniger Senf
3 EL frisch gehackter Schnittlauch
Salz und Pfeffer
200g Kirschtomaten, halbiert
100g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und gehackt
Butter oder Öl zum Einfetten
100g geriebener Emmentaler (oder auch eine Käsemischung für Gratin)

Eine große Schüssel und eine Auflaufform.

Die Makkaroni in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung al dente garen.

Ricotta, Senf und Schnittlauch in einer großen Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun die Nudeln, Kirschtomaten und die getrockneten Tomaten dazugeben und einrühren.
Eine Auflaufform einfetten. Die Makkaronimischung gleichmäßig darin verteilen.
Den Backofengrill vorheizen. Die Mischung mit Käse bestreuen und 4-5 Minuten unter dem Grill goldgelb überbacken. (Funktioniert auch im normalen Backofen, nur immer ein Auge drauf halten, bei sagen wir 180° kann es bis zu 45min dauern.)

Ggf mit restlichem Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

Bon Appetit! 🙂

Ziegenkäse-Rucola-Muffins

This entry is also available in English

10859792_10205144865282317_1403573361_n

Heute wieder ein Rezept.
Diesmal: Ziegenkäse-Rucola-Muffins
Ein super Snack für eine Party 🙂

Ihr braucht:
100g Butter
250g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
1 Bund Rucola (ca. 50g)
1 kleine Zwiebel
250g Ziegenkäse (ich nehme meist den, der die Konsistenz von Geramont hat und eigentlich als Aufstrich fürs Brot gedacht ist, aber der verläuft so schön)
2 Eier
200g Crème fraîche, Schmand oder saure Sahne (ich tendiere zu saurer Sahne)
1 TL Salz

12er Muffinblech / 12 Papierförmchen

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Blechs setzen. Butter schmelzen, Mehl und Backpulver vermischen.

Rucola abbrausen, trockenschüttern und grob schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides unter die geschmolzene Butter mischen. Den Ziegenkäse grob schneiden.

Die Eier mit der saueren Sahne, Salz und Rucolabutter verrühren. Mehlmischung zügig unterrühren, Käse untermengen.

Den Teig in die Förmchen füllen.
Die Muffins in der Mitte des Ofens 20-25min. backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Bon Appetit! 🙂