#prayfortheworld

Meine Lieben,

die von mir zuletzt versprochenen Beiträge sind in der Mache oder waren bereits fix und fertig und getimed.
Hinter den Geschehnissen der letzten Tage IN DER WELT steht alles zurück.
Daher heute noch ein Mal ein Gedicht des Abschieds.
Im stillen Gedenken.

“Bei jedem Atemzug und jedem Schritt
nehmen wir die Fortgegangenen mit.”

#prayfortheworld #prayforpiece

Dass du von uns gegangen bist, 
zeigt uns,
wie zerbrechlich dieses Leben ist,

zerbrechlich und wertvoll doch zugleich.

Wir schwimmen alle in demselben Teich

und reichen uns dennoch selten nur die Hand.

Wir empfinden es als zerrissen, was uns einst verband,

doch kann dieses Band nichts und niemand trennen,

denn es gibt Verbindungen, die weder Tod noch Teufel kennen,

die jedem Unwetter und jedem Sturme wehren,

die uns die wahre Kraft der Liebe lehren.

Dieses Band kennt keinen Fall,

es verbindet uns all’
und wird doch nicht immer jedem gewahr.

Wir tragen mit uns und in uns, was einmal war

bei jedem Schritt, den wir gehen.

Bei all den Dingen, die uns noch bevorstehen,

tragen wir es in uns,
tief im Herzen,

trotzen und überwinden die Schmerzen,

denn innerlich reichen wir uns die Hand

und es wird nie vergehen, was uns einst verband,

weil es uns immer noch verbindet

und die Erinnerung niemals schwindet,

sondern in der Liebe selbst stets weiterlebt

und in unseren Herzen weiterschlägt.

Bei jedem Atemzug und jedem Schritt

nehmen wir die Fortgegangenen mit.

Gina Laventura © 2013

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s